Logo BVEA - Förderverein - copyright Elke Lartz  
 

 

Willkommen
Aktuelles
Satzung
Mitmachen
Bericht
Impressum
Archiv

  • Archiv Bericht 2006

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2006

Förderverein des BVEA

1. Einleitung

Der BVEA war auch im Jahr 2006 durch die anhaltende Ungewissheit über die Höhe der künftigen Zuschüsse durch die EKD in den Jahren 2007 und folgende nicht in der Lage, seine beschränkten Personalkapazitäten für Seminare einzusetzen. Die endgültige Entscheidung über die künftige Förderung durch die EKD fiel erst im 4.Quartal des Jahres 2006. Die finanzielle Förderung wurde bis auf ca. 40 000 EURO gekürzt. Das hatte die Auflösung der Geschäftsstelle in Berlin zur Folge mit der Kündigung der bisher dort beschäftigten drei Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen. Diese sind nunmehr arbeitslos, weil die evang. Kirche sich im Zuge der so genannten „neoliberalen Tendenzen“ nicht in der Lage sah, sie anderweitig zu beschäftigen. Für den Vorstand des Fördervereins ist diese Handlungsweise aus christlicher Sicht unverständlich.

2. Weitere Aktivitäten des Fördervereins

Der Vorstand hat sich auf seinen Sitzungen überlegt, wie weitere Mitglieder geworben werden können. Unter anderem wurden alle Mitgliedsverbände des BVEA anlässlich der Beiratssitzungen und der Mitgliederversammlungen nochmals auf die Förderung von Seminaren usw. hingewiesen. Darüber hinaus hat der Vorsitzende des Fördervereins gebeten, zu den Jahreshauptversammlungen der einzelnen Mitgliedsverbände eingeladen zu werden, um dort für den Förderverein werben zu können.

Bei der EAB Nordrhein Westfalen wurde am 18.11.2006 in Hilchenbach der Förderverein anlässlich eines Führungsseminars vorgestellt. Von der afa Bayern liegt für die Vollversammlung in 2007 eine Einladung vor.

Mit verschiedenen Mitgliedsverbänden wurden bei der Delegiertenversammlung des BVEA im November 2006 in Zwickau Gespräche über die Möglichkeit der Bezuschussung von Seminaren geführt.

Aufgrund der Auflösung der Geschäftsstelle des BVEA musste die Geschäftsstelle des Fördervereins innerhalb Berlins verlegt werden.

3. Zuschüsse an die Mitgliedsverbände des BVEA

Die EAN Braunschweig hat für die Durchführung des Seminars „Würde-Ehre-Ruhm“ vom 27. bis 29.10.2006 einen Zuschuss von 800 EURO erhalten.


Willkommen - Bericht - Satzung - Mitmachen - ImpressumArchiv - nach oben


Förderverein

des Bundesverbandes Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e. V.

Geschäftsstelle:

Finsterwalder Str. 9 , 13435 Berlin

Telefon: +49 (0)30 13892819

E-Mail: bvea-foerderverein@bvea-foerderverein.de