zurück | Startseite | weiter
BVEA - Rundschau Ausgabe 3- 2010 - small logoaus den Landesverbänden - Bayern - Werben für ein soziales Oberfranken - Matthias Gehlhar

Werben für ein soziales Oberfranken

 

Kirchliche Organisationen und Gewerkschaften plädieren für mehr soziale Gerechtigkeit. Plakate prangern die sozialen Missstände an, die abgeschafft werden sollen. - Matthias Gehlhar

StatistikGewerkschaftliche und kirchliche Organisationen, die sich zu einem Bündnis soziales Oberfranken zusammengeschlossen haben, präsentierten in dezentralen Aktionen ihre Forderungen für mehr soziale Gerechtigkeit.

Auf Plakatwänden fordern Katholische Arbeitnehmerbewegung, Gewerkschaftsbund, Betriebsseelsorge der Erzdiözese Bamberg sowie der kirchliche Dienst in der Arbeitswelt und die Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen gerechtere Löhne, gute Renten, reguläre Arbeit und eine gesicherte Zukunft für die Jugend.

Manfred Böhm, Leiter der Arbeitnehmerpastoral in Bamberg bekräftigte, dass diese Kernanliegen für Oberfranken insofern eine besondere Bedeutung hätten als diese Region zur Abwanderungsregion wurde.

Die Bamberger Vertreter Ralph Korschinsky, KAB, Gottfried Schneider, IG Metall, sowie Martin Becher, afa Bayern stellten ein neues Plakat vor, um in der Region ein Bewusstsein für diese grossen Themen zu schaffen.

Das Bündnis ist seit zwei Jahren u.a. in Bamberg aktiv.

ge

 

 

 

zum Seitenanfang

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: