BVEA Archiv 2-2009 | Archiv 2-2009 aus den Landesverbänden |
BVEA - Rundschau Ausgabe 2009-2 - Aus den Landesverbänden - afa Thüringen - 2009 vor Ort und Bild vom Rennsteigkirchentag

afa-LogoThüringen
Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen

Rennsteigkirchentag Glasprinzessin 2009Hoher Besuch auf dem Rennsteigkirchentag: Der Stand der afa Thüringen wurde von der 'Glasprinzessin 2009' besucht.

afa Thüringen vor Ort

Im August besuchten der afa-Landesvorsitzende Bernhard Dausend und die zuständige Sozialsekretärin aus Regensburg, Frau Ute Meier, die Riedlhütte der Nachtmann AG im Bayerischen Wald.

Josef Tauscher, Bernhard Dausend, Ute Meier, Georg Seidel
vlnr Stv. BR-Vorsitzender Josef Tauscher, afa-Landesvorsitzender Bernhard Dausend, Sozialsekretärin Ute Meier, Betriebsratsvorsitzender Georg Seidel

In einem Gespräch mit dem Betriebsratsvorsitzenden Georg Seidel und seinem Stellvertreter Josef Tauscher erkundigten sie sich nach dem augenblicklichen Stand der Verhandlungen. Auf einer Betriebsversammlung im Juli wurde den Mitarbeitern mitgeteilt, dass die Produktion zum 28. August 2009 eingestellt und nach Weiden verlagert werden soll. Dieser Termin wurde mittlerweile auf Grund der Auftragslage um 4 Wochen nach hinten verschoben.

Bernhard Dausend mit Roland Walther
Der afa-Landesvorsitzende Bernhard Dausend mit dem Sozialsekretär Roland Walther aus Neudietendorf vor einer Produktionsmaschine.

Die Region um die Ortschaften Spiegelau und Riedlhütte verliert damit ein wichtiges Industriestandbein, so dass man sich künftig hauptsächlich nur noch mit dem Fremdenverkehr beschäftigen kann. Lokalpolitiker versuchen hier mit Fördermitteln Ersatz zu schaffen, was sich jedoch durch die Lage des Nationalparks als schwierig erweist. Für die betroffenen Mitarbeiter bleibt hier nach jetzigen Erkenntnissen nur die Umschulung um eine tägliche Pendelfahrt zu einem möglichen neuen Arbeitsplatz. Die afa- und kda-Vertreter haben hier ihre moralische und personelle Unterstützung angeboten, soweit dies möglich und erwünscht ist.

In der kommenden Woche werden die Sozialplanverhandlungen mit dem Unternehmen Riedel aufgenommen. Der Betriebsrat hofft auf einen adäquaten Sozialplan und eine Auffanggesellschaft zur Fortbildung der Mitarbeiter, um einen Arbeitslatzwechsel zu erleichtern. Gerade in einer Zeit der drohenden Arbeitslosigkeit und Krise ist die Präsenz der kirchlichen Arbeitnehmerorganisationen für die von Arbeitslosigkeit bedrohten Menschen wichtig und Trost spendend. afa und kda können hier durchaus den Menschen in vielen Fragen Hilfe und Unterstützung anbieten und die Kirche vor Ort vertreten.

Zum Abschluss besichtigten der Landesvorsitzende und die Sozialsekretärin noch die Produktionsstätte, wo sie sich einen Überblick über das handwerkliche Geschick der Glasbläser holen konnten.

Auf den Spuren von dünnem Glas

Glasbläser beim Herstellen von farbigen Flakons
Glasbläser beim Herstellen von farbigen Flakons

Im August konnte der afa-Landesvorsitzende Bernhard Dausend die afa-Kolleginnen und afa-Kollegen aus Thüringen im Glaswerk in Neuburg an der Donau begrüßen.

Die insgesamt 33 Teilnehmern der Gruppe aus Sonneberg und Umgebung wurden vom Landesvorsitzenden, gleichzeitig Betriebsratsvorsitzender im Glaswerk, empfangen und gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter durch das Glaswerk geführt.

Im Neuburger Glaswerk werden täglich zwischen 600 und 700 to umweltfreundliche und hygienische Glasverpackungen hergestellt. Insgesamt sind dort ca. 300 Beschäftigte in einem lauten (bis > 110 dBA) und heißen Betrieb tätig.

Die Besucher stellten aber nicht nur Fragen zur Produktion, sondern waren auch an den Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen in der Firma interessiert.

afa


Archiv- Veränderungen in der Arbeitswelt Gleichberechtigung der Frauen in der EU Schon zur Tradition geworden sind die Tagesseminare des afa Kreises Lichte/Piesau mit Renate Licht vom DGB-Ostthüringen. Schon immer waren diese Diskussionsrunden sehr interessant und kurzweilig, weil sie aktuelle Probleme ansprach, die alle gleichermaßen bewegten. Diesmal ging es um die Gleichberechtigung der Frauen im Rahmen der EU-Erweiterung und welche Veränderungen dabei zu erwarten sind.  mehr...

Archiv- Eine Erfolgsgeschichte aus den neuen Bundesländern Ein junger Verband blickt zurück und in die Zukunft - 15 Jahre afa Thüringen Die Teilnahme zahlreicher prominenter Gäste aus Politik, Kirche, Gewerkschaft, Industrie und befreundeten Vereinen, an der Festveranstaltung zum 15-jährigen Bestehen der Aktionsgemeinschaft für Arbeitsnehmerfragen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen (afa), war Ausdruck der Wertschätzung der afa. Zeitgleich erfolgte damals auch die Gründung des afa Kreises Neuhaus/Rwg. 1992 wurde der afa Kreises Sonneberg, ein Jahr später der in Lichte/Piesau gegründet. 1995 folgte einer in Eisenach. mehr...

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: