BVEA Archiv 3-2008 | Archiv 3- 2008 aus den Landesverbänden |

afa Bayern LogoBayern
aktionsgemeinschaft für arbeitnehmerfragen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

... drum prüfe, wer sich 4 Jahre bindet!

Die Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (afa) und die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) werden gemeinsam mit eigenen Forderungen die Landtagswahl 2008 in Bayern begleiten.

Die Notwenigkeit sieht der Landesgeschäftsführer der afa, Martin Becher, „in der großen Sorge wie sich die Gesellschaft auseinanderentwickelt“. Die von den beiden ehrenamtlichen christlichen Arbeitnehmerorganisationen erstellten Wahlprüfsteine stehen unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft“. „Mit den Themenbereichen Bildung, Familie und arbeitsfreier Sonntag stellen wir drei Aspekte in den Mittelpunkt, die den Zusammenhalt und das Miteinander im gesellschaftlichen Leben und besonders in der Arbeitswelt im Blick haben“, sagte Martin Becher.

In einer eigens erstellen Broschüre stellen die beiden Organisationen die jeweilige Situation in den Themenfeldern dar. Dabei kritisieren sie beispielsweise die frühzeitige Auslese in den Schulen und den damit zusammenhängenden Leistungsdruck auf Kinder sowie die Chancenungleichheit von Kindern aus ärmeren Familien. „Es drängt sich sogar der Eindruck auf, dass dies nicht gewünscht ist“, heißt es in den Wahlprüfsteinen. Mit verschiedenen Fragen will man herausfinden, mit welchen Maßnahmen die Politik zur Verbesserung der Situation beitragen will.

Bei der Forderung für den arbeitsfreien und gegen den verkaufsoffenen Sonntag stellen die beiden Bündnispartner den Zusammenhang zu einer familienfreundlichen Gesellschaft her. „Auf der lokalen Ebene werden wir mit verschiedenen Aktivitäten auf unsere Anliegen aufmerksam machen, im Sinne einer Orientierungshilfe für die Wähler bei inhaltlichen Forderungen“, kündigt Martin Becher an. Ein weiteres Anliegen ist es, dass die Wahlberechtigten ihr Wahlrecht möglichst zahlreich in Anspruch nehmen, damit die Folgen politischer Entscheidungen möglichst allen Menschen zugute kommen. afa Bayern

afa Bayern

zum Seitenanfang

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: