zurück | Startseite | weiter
BVEA - Rundschau Ausgabe 2 - 2007 - Aus den Landesverbänden
EAB NRW - 125 Jahre Evangelische Arbeitnehmerbewegung im Rheinland und Westfalen
Logo EAB NRWEAB NRW
Evangelische Arbeitnehmer-Bewegung Nordrhein-Westfalen

125 Jahre Evangelische Arbeitnehmerbewegung im Rheinland und Westfalen

Am 22. September 2007 begann die Festveranstaltung mit einem feierlichen Gottesdienst. Fahnenträger mit Historische Fahnen und der Knappenchor „Schlegel und Eisen“ aus Herten zogen, gefolgt vom Landesverbandsvorstand und den Ehrengästen, in die Dreifaltigkeitskirche in Gelsenkirchen-Erle ein. Die Predigt hielt der Landesverbandspräses der EAB, Pfarrer Ernst Raunig.

Knappenchor "Schlegel und Eisen"Werner Künkler begrüßte die Ehrengäste und die rund 350 Mitglieder aus zahlreichen EAB-Vereinen in Nordrhein-Westfalen.

Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hielt die Festansprache. Er machte deutlich, dass die christlich sozialen Verbände maßgeblich an der Gestaltung unseres Sozialstaates mitgewirkt haben. In Zeiten der immer schneller fortschreitenden gesellschaftlichen Entwicklung ist die Einflussnahme der christlich sozialen Organisationen besonders wichtig. Sie rücken den Menschen in das Zentrum der unterschiedlichen Zielsetzungen. Er wünschte der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung, Landesverband Nordrhein-Westfalen alles Gute für die zukünftige Arbeit.

Werner Künkler und Gabriele Preuß - Bürgermeisterin der Stadt GelsenkirchenIm Anschluss hielten Frau Gabriele Preuß, Bürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen, Herr Dieter Rothardt Landesmännerpfarrer im Institut für Kirche und Gesellschaft, Frau Brunhild Bald, Vorsitzende des Bundesverbandes Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen -BVEA-, Herr Dieter Heisig, Synodalassessor des Kirchenkreises Gelsenkirchen und Industriepfarrer Grussworte.

Unmittelbar vor dem Mittagessen sangen die rund 30 Knappen „Glück auf, glück auf!“. Alle 350 Gäste standen auf und sangen mit. Ein Moment, der sichtlich vielen Anwesenden unter die Haut ging.

Es blieb kein Auge trocken und so konnte sich am Ende der Vorsitzender der EAB-NRW, Werner Künkler bei allen Beteiligten bedanken, die das 125jährige Jubiläum der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung, Landesverband Nordrhein-Westfalen zu einem gelungenen Fest werden ließen.

EAB NRW


350 Teilnehmer350 Teilnehmer genossen politischen Zuspruch und ein buntes Programm


Karl-Josef LaumannKarl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen macht den Anwesenden Mut. Im Zuge der gesellschaftlichen Entwicklungen benötigen viele Menschen einen „Anwalt“ und die christlichen Arbeitnehmerorganisationen sind durch ihre Nähe zum Menschen und ihre Präsenz in den Sozialparlamenten des Landes für diese Aufgabe prädestiniert. Dieter Rothardt-Landesmännerpfarrer im Institut für Kirche und GesellschaftDieter Rothardt, Landesmännerpfarrer im Institut für Kirche und Gesellschaft  

Externe Seiten zur 125 - Jahr-Feier:


 Archiv-Wahlen zum Landesverbandsvorstand Künkler, Werner Essen-Steele Landesverbandsvorsitzender, Raunig, Pfarrer Ernst Duisburg-Marxloh Landesverbandspräses, Dombrowski, Pfarrer i. R. Klaus Gelsenkirchen-Hassel-Süd stellvertr. Vorsitzender Westfalen, Hoffmann, Friedel Dinslaken-Hiesfeld stellvertr. Vorsitzender Rheinland, Wahser, Dieter Ober-hausen-Biefang Beisitzer Rheinland, Goronzy, Heinz Dortmund-Bövinghausen Schatzmeister, Sowa, Herbert Essen-Borbeck Beisitzer Rheinland, Giller, Ursula Dortmund-Aplerbeck Bei-sitzerin Rheinland, Refke, Rudi Herten-Langen-bochum Beisitzer Westfalen, Schaper, Dieter Gelsenkirchen-Resser Mark Beisitzer Westfalen

 Archiv-Wer aufgibt, hat schon verloren Bericht des Landesverbandstages der EAB Nordrhein-Westfalen
Die Evangelische Arbeitnehmerbewegung Nordrhein-Westfalen hielt in Hattingen ihren Verbandstag. Mit einer sinnmachenden großen Überschrift auf einem fünf Meter großen Holzkreuz. Unter dem „Kreuz der Arbeitslosigkeit" versammelten sich die delegierten Frauen und Männer aus 70 EAB-Vereinen zum Verbandstag in Hattingen.mehr...

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: